Das Grundsatzpapier zur Umsetzung des Weiterbildungsgesetzes ist unterschrieben

Das Grundsatzpapier zur Umsetzung des Weiterbildungsgesetzes ist unterschrieben
5. Dezember 2016 Reto Frank

Die Schweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK) und das Staatssekretariat für Bildung Forschung und Innovation (SBFI) haben das Dokument Ende November 2016 unterschrieben. Jetzt müssen nur noch die Kantone ihre Gesuche zur Leistungsvereinbarung bis 30. April 2017 bei dem SBFI eingereicht haben, dann kann das Weiterbildungsgesetz umgesetzt werden.

Präsident Luzerner Konferenz für Erwachsenenbildung LKE, Messebeirat Zebi, Messe Luzern, Berufsmaturitätslehrer und Fachschaftsleiter

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*